Rückblick Veranstaltung

Marketing Award Saar 2017

Di. 12.12.2017 18:30 Uhr - Alexander Kunz Theatre
Moderation: Anja Persch und Jürgen Wellnitz

HWK und Saar-Lor-deLuxe gewinnen Marketing Award Saar 2017

Mit ihrer YouTube Kampagne „Mach Dein Ding“ gewinnt die Handwerkskammer des Saarlandes den „Marketing Award Saar 2017“. Auf originelle und wirkungsvolle Weise warb die HWK so für die Ausbildung im Handwerk. „Sie hat nicht nur die Zielgruppe effizient angesprochen, sondern darüber hinaus auf die Nachwuchsprobleme im Handwerk aufmerksam gemacht“, so die Begründung der Jury. Die Kampagne war nachweislich erfolgreich: Der reportage-artige Stil der Videos hat in einem halben Jahr über 130.000 Aufrufe generiert – geplant waren 20.000. Der Zugriff auf die Website Lehrstellenradar verdoppelte sich. Das hat andere HWKs so begeistert, dass die Kampagne bundesweit übernommen wurde.
In der Kategorie Existenzgründer gewann Saar-Lor-deLuxe Spezialitäten und Feinkost aus der Region, die mit ihrer Kombination von Online-Handel und stationärem Handel überzeugte. Die Macher von Saar-Lor-deLuxe haben es geschafft, Unternehmen und Endkunden über mehrere Kanäle offline und online erfolgreich anzusprechen und mit kleinem Budget sowohl ihr Ladenlokal als auch den Online-Shop für regionale Lebens- und Genussmittel bekannt und beliebt zu machen, wobei 95 % der Online-Kunden außerhalb der Großregion leben.
Der Marketing Club Saar zeichnete bereits zum dritten Mal Unternehmen mit dem „Marketing Award Saar“ aus, die mit ihren Marketing-Aktivitäten im vergangenen Jahr außergewöhnliche Erfolge erzielt haben. Jürgen Barke, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, hob in seiner Begrüßung hervor, wie hoch die kreative Leistungsfähigkeit der Unternehmen an der Saar einzuschätzen sei: „Es ist erfreulich, dass sich diese Stärken im Marketing jedes Jahr erneut herausstellen, und dass der Marketing Club Saar ein Instrument etabliert hat, dies auch zu würdigen.“
Aus vielen Bewerbungen mit Produktideen bzw. Marketingstrategien hatte die Expertenjury sechs Unternehmen und einen Existenzgründer für den Award nominiert. Die Jury war mit Marketing-Expertinnen und Experten aus verschiedenen Branchen hochgradig besetzt:
– Prof. Dr. Frank Hälsig, Professur für BWL, insb. Marketing, Hochschule für Technik und Wirtschaft
– David Zimmer, Geschäftsführender Gesellschafter, INEXIO Informationstechnologie und Telekommunikation
– Enno Kreuter, Inhaber Kreuter Marketingkommunikation
– Karin Markenstein, Leitung Marketing & Vertrieb ZF Getriebe GmbH
– Jochen Strobel, Leiter Marketing /PR, energis GmbH, „Preisträger 2016“
– Petra Krenn, Geschäftsführende Gesellsch., Ottweiler Druckerei und Verlag
– Anja Persch, Präsidentin Marketingclub Saar
Club-Präsidentin Anja Persch dankte am Ende des Abends allen Beteiligten. „Großer Dank gilt allen Teilnehmern am Award und unserer Jury, die einen enormen Einsatz gebracht hat. Die Resonanz bestätigt uns darin, dass der Marketing Award Saar unbedingt zum Wirtschaftsleben im Saarland gehört.“