Unter dem diesjährigen Motto „Ethik im Marketing oder Marketing mit Ethik“ werden wir grundlegend der Frage nachgehen, ob Ethik „nachhaltig und menschlich“ oder „laut und schnell“ sein muss?

Wir diskutieren, ob wirtschaftliche und moralische Konflikte durch die konsequente Umsetzung von moralischen Normen und ethischen Wertvorstellungen zu lösen sind oder nicht? Ist Ethik in einer Struktur wie dem Markt und dem Marketing als marktorientierte Unternehmensführung überhaupt interessant? Und helfen Ethik und Moral im Unternehmen vielleicht sogar beim Treffen der richtigen Entscheidungen? Ergeben sich daraus Chancen, als Unternehmen seine ethischen Werte, Regeln und Entscheidungen durch die gezielte Nutzung von Marketing nach außen zu zeigen, um so an einem großen oft übersättigten Markt seine Bekanntheit zu steigern? Oder geht es in einer schnelllebigen, reizüberfluteten Umwelt nur laut, schrill und provokant, um überhaupt wahrgenommen zu werden?
Der Eintritt ist frei.

Einladung Marketingforum 2018