Saarländische Krebsgesellschaft e.V. – Onlinekurse in der Krise

Die Welt befindet sich im Ausnahmezustand – auch für viele Krebspatienten und ihre Familien, die diese Erfahrung schon weit vor der Corona-Krise machen mussten.
Neben psychoonkologischer Beratung für Patienten und Angehörige bietet die Saarländische Krebsgesellschaft normalerwiese ein vielfältiges Kurs- und Veranstaltungsprogramm, das in der aktuellen Situation pausiert werden muss.
„Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmerinnen sind darüber sehr traurig.“ so die Geschäftsführerin Sabine Rubai. „Uns haben viele Rückmeldungen erreicht, dass der Besuch unserer Kurse ein positiver Lichtblick sei, worauf die Betroffenen sich jede Woche freuen konnten. Das hat uns sehr berührt und wir haben uns Gedanken gemacht, wie wir die Angebote weiterhin zu den Teilnehmern bringen können.“
Aus dieser Idee entstanden sind insgesamt 15 Online-Kursvideos mit den Referenten der Saarländischen Krebsgesellschaft zu verschiedensten Themen wie Kunst- und Musiktherapie, Nordic Walking, Yoga, Qi Gong, Ernährung und vieles mehr. Teilweise zum Mitmachen oder einfach nur zum Anschauen und Genießen.

Dr. Steffen Wagner, 1. Vorsitzender der Saarländischen Krebsgesellschaft und gynäkologischer Onkologe betont: „Körperliche Aktivität und eine positive Grundhaltung verbessern die Lebensqualität und den Krankheitsverlauf von Krebspatienten. Durch das Online-Kursangebot möchten wir die Patienten motivieren, weiterhin aktiv zu bleiben werden und hoffen so die schwere Zeit für viele Menschen ein wenig erträglicher zu machen.“
Die Saarländische Krebsgesellschaft hat angesichts der aktuellen Lage die Telefonzeiten verlängert. Die Mitarbeiter sind ab sofort unter 0681 / 309 88 100 durchgehend von Montag bis Freitag von 8.30 bis 17 Uhr erreichbar – auch Videotelefonate werden seit neustem angeboten. „Die hohe Nachfrage und die persönlichen Rückmeldungen meiner Patientinnen und Patienten zeigen deutlich, dass die psychologische und sozialrechtliche Beratung und Unterstützung von Krebspatienten aktuell wichtiger denn je ist.“ so Dr. Wagner.
Alle Videos und Angebote stehen seit dem 10. April 2020 auf der Seite der Saarländischen Krebsgesellschaft e.V. für Betroffene, Angehörige und alle Interessierten zum Abruf bereit: www.krebsgesellschaft-saar.de

Zurück zu „Kreativ in die Zukunft“