Taste & Music – der Livestream

Fixe Ideen umsetzen? Können wir.

Entstanden aus einer fixen Idee haben sich die beiden Agenturen Friends Event und WIE AM SCHNÜRCHEN zusammengetan und eine Idee gemeinsam ausgearbeitet. Die Erfolgsbasis: Eine klare Aufgabenverteilung mit 100 Prozent Vertrauen für eine erfolgreiche digitale Live-Veranstaltung mit dem Namen „Taste&Music“.

Die Themen Live-Technik und Location wurden von Friends Event gelöst. So wurden Geschäftsführer Andreas Fuhrmeister und Prokurist Dennis Bernard nicht nur die technischen Ansprechpartner für das neue Format im Live-Streaming, sondern boten mit ihrer neuen Event-Location Hofhaus den perfekten Rahmen für den Abend.

Nadine Alles-Berberich von WIE AM SCHNÜRCHEN verantwortete den Vertrieb, die Kooperationen, das Erscheinungsbild, die Abläufe und Regieplanung sowie die Moderation am Veranstaltungsabend.

Weitere Kooperationspartner suchen, die sich die Laune nicht verderben lassen? Das ging fast wie von selbst. Ebenfalls Clubmitglied im Marketingclub Saar e. V. sind die Inhaber des Saarbrücker Feinkostgeschäfts Saar Lor DeLuxe: Josèphe Blondaut und Kilian Heinz. Der nächste Volltreffer. Das theoretische Konstrukt ausschließlich regionale Produkte für das Tasting-Paket in einer Live-Verkostung anzubieten ging damit voll auf. Hinzu kam Jan Eißmann als Wein-Experte, der mit seinem Podcast „Weinsteinpod“ bereits medial auf dem besten Weg ist. Er war ebenfalls sofort Feuer und Flamme für das neue Live-Streaming-Format.

Und so hieß es im Juni eines Abends: Herzlich Willkommen zu Taste&Music – live aus dem Hofhaus in Saarbrücken. Weit über zwei Stunden Live-Sendung mit rundum zufriedenen Zuschauern. Diese sahen in erster Linie aus dem Saarland, aber nach Köln, München und Hamburg gingen Pakete. Spannende Geschichten zu leckeren Köstlichkeiten und den Weinen. Immer wieder hat das Publikum zudem live abgestimmt und war damit interaktiv mit dabei. Gestreamt wurde auf Twitch, YouTube und Facebook gleichzeitig.

Als Special Guest waren an diesem Abend zudem die Gründer von Blue Future Project live im Studio. Die beiden Gründer ChrisDillenburger und Tibor Sprick erläuterten spannende Details aus Ihrer Arbeit. Im Tasting-Paket waren selbstverständlich auch zwei Flaschen des sozialen Wassers enthalten: chillig und lebendig – eben ohne und mit Kohlensäure.
Von der Idee bis hin zur finalen Umsetzung haben alle Beteiligten vertrauensvoll und trotz der besonderen Umstände mit hohem Engagement und Freude gearbeitet. Alle hatten nur ein Ziel, ein neues regionales Live-Format reibungslos an den Start zu bringen. Das ganze Team von Saar Lor DeLuxe, Weinsteinpod und BlueFuture Project hat Taste&Music nicht nur bereichert und unterstützt, sondern zu dem gemacht was es am Ende war: Allen zu Hause eine gute Zeit zu bereiten – mit ganz viel Freude und ja ich wiederhole mich: Bock.

Die Rückmeldungen der Zuschauer haben uns bestärkt, dass wir uns gemeinsam auf den richtigen Weg gemacht haben. Die nächste Ausgabe von Taste&Music ist am 23. Oktober 2020. Das Paket kann im Vorfeld wieder über den Laden oder im Online-Shop von Saar Lor DeLuxe erworben werden.

<- Zurück zu „Kreativ in die Zukunft“