Endlich war es mal wieder soweit: Wir durften zur ersten Veranstaltung in Präsenz seit knapp anderthalb Jahren einladen.
Und viele sind der Einlandung gefolgt! Rund 100 Besuchern auf der Haupttribüne der Pferderennbahn in Saarbrücken-Güdingen erlebten spannende Vorträge von 3 saarländischen Speakern:

Benjamin Wegemund, Geschäftsfüher der Rote Robben GmbH, erzählte in seinem Vortrag, warum es wichtig ist, bereit für Veränderungen zu sein. Wie es dazu kam, dass er mit seiner Digitalagentur zu Beginn der Corona-Pandemie, auf einmal Spuckschutzwände hergestellt und vertrieben hat und wie essenziell das richtige Mindset für ein gut funktionierendes Team sein kann. // www.roterobben.de

Nadine Alles-Berberich, inhaberin der Angetur WIE AM SCHNÜRCHEN, erzählte von Ihrem Weg hin zur Speakerin. Von kleinen Stimmchen im Kopf, die sie immer kurz vors Aufgeben gebracht haben und wie sie dann doch mit Willenstärke, Leidenschaft und Unterstützung ihrer Coaches so weit gekommen ist, dass sie mit ihrem neuen Podcast “Merk-würdig” sogar in den Top 10 der Apple Podcasts gelandet ist. // www.wieamschnuerchen.de

Venoth Nagarjah, Gründer vom “The House Of Intelligence” erzählte auf sehr unterhaltsame Weise, wie er eigentlich auf die Idee gekommen ist, einen Start-Up-Inkubator zu gründen. Dass zum erfolreichen Gründer auch das Scheitern gehört und warum er jetzt eigentlich auch E-Mopeds als Sharing-Modell in Saarbrücken anbietet. // www.thoi.info

 

Anschließend gab es bei Fingerfood, Drinks und italienischer Live-Musik ein Get Together im Innenbereich der Rennbahn, bei dem sich viele neue Kontakte knüpfen ließen und man “alte Bekannte” endlich auch mal wieder ohne Webcam treffen konnte.

Unsere nächsten Veranstaltungen