Marketing Award Saar 2019

Fr. 23.08.2019 – Gebläsehalle Neunkirchen

Voraussetzungen Marketing Award

Verliehen werden zwei Haupt-Preise je an
(1) Etablierte Unternehmen und Initiativen
(2) Existenzgründer oder StartUps (nicht länger als 3 Jahre am Markt)

Zusätzlich prämieren wir zwei besondere, innovative Ideen in der Kategorie BEST OF
(1) Beste digitale Kampagne oder digitale Transformation
(2) Beste Employer-Branding und Recruiting Kampagne

Es gelten folgende Voraussetzungen:

1. EINZIGARTIGKEIT
Gefordert ist eine herausragende Marketing-Leistung. Entweder als ganzheitliche, kundenorientierte
Strategie oder einzelne Marketing-Aktivitäten, die sich durch einen besonderen Kundennutzen auszeichnen.

2. REGIONALITÄT
Teilnehmen können Unternehmen und Existenzgründer aus der Region Saar-Pfalz, Luxemburg oder dem grenznahen Frankreich.

3. AKTUALITÄT
Die Marketing-Leistung sollte im Markt umgesetzt worden und nicht älter als drei Jahre sein. Die Existenzgründung fand innerhalb der letzten drei Jahre statt.

Kriterienkatalog

Wir machen Ihnen die Bewerbung leicht. Nutzen Sie die nachfolgende Struktur und laden die Bewerbung anschließend über das Kontaktformular hoch:

1. ALLGEMEINE DATEN

– Firma, Name, Anschrift, Rechtsform
– Name(n) Geschäftsführung
– Name(n) Ansprechpartner, Funktion
– Beschäftigte/Anzahl
– Branche
– Leistungsangebot (Produkte oder Dienstleistungen)

2. DIE MARKETING-HERAUSFORDERUNG

2.1. Ausgangssituation
Was war die Grundidee für Ihre Marketing-Aktivität?
Wie stellte sich das Marktumfeld dar (Wettbewerber, Nachfragen potenzieller Kunden)?

2.2. Aufgabenstellung
Welche Aufgabenstellung ergab sich für Sie (z. B. Produkteinführung in einen stagnierenden Markt, Schaffen eines völlig neuen Marktes, neue Vertriebsidee etc.)?

2.3. Zielsetzung
Welche Ziele haben Sie sich mit der Marketing–Aktivität gesetzt (qualitative und quantitative Ziele, z. B.: Steigerung des Umsatzes/ Gewinns innerhalb von x Jahren um x %; Ausweitung des Marktanteils um x %; Erhöhung des ungestützten/gestützten Bekanntheitsgrades/der Kundenzufriedenheit, Gewinnung neuer Kunden etc.)?

2.4. Zielgruppe
An welche Zielgruppe war die Marketing-Leistung gerichtet?
Bitte beschreiben Sie diese kurz.

3. DIE MARKETING-LEISTUNG

3.1. Marketing-Strategie
Welche Strategie, welches Konzept war letztendlich für den Erfolg verantwortlich? Gibt es Alleinstellungsmerkmale bzw. einen besonderen Kundennutzen?

3.2. Marketing-Tools
Welche Marketing-Mix-Instrumente kamen zum Einsatz und waren wesentlich am Erfolg beteiligt?
War es z. B. die herausragende Kommunikationsleistung oder die besondere Platzierung des Produkts im Mitbewerberumfeld? Wie wurde diese im Detail umgesetzt?

4. WAS WAR IHR MARKETING-ERFOLG?

Absatz/Umsatzentwicklung, Anzahl Neukunden, Steigerung des Marktanteils, neue verstärkte Markenwerte wie z. B. Sympathie, Innovation, Bekanntheit, bereits erhaltene Auszeichnungen etc.

Welcher finanzielle und zeitliche Aufwand war mit Ihrer Marketing-Aktivität verbunden?

Bilder sagen mehr als Worte.
Um einen authentischen Eindruck von Ihrer Marketing-Leistung zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, möglichst viel zu visualisieren, z. B.: Tabellen, Produktabbildungen, dazugehörige Kommunikationsmittel wie Prospekte, Anzeigen etc., Verweise auf Internetseiten.

5. PRÄSENTATIONSFORM/UMFANG

– Die Bewerbung sollte nicht mehr als zehn Seiten umfassen.
– Power-Point-Präsentationen, die Ihre Marketing-Leistung
visuell eingängig darstellen, sind gerne willkommen.

Bewerbungsfrist: 18. Januar bis 30. April 2019
Die Verleihung findet in festlichem Rahmen am Freitag, den 23. August 2019 in der neuen Gebläsehalle in Neunkirchen statt. Die Bewertung der Bewerbungen sowie die Nomierung der Preisträger
findet durch eine hochkarätig besetzte Jury aus Wirtschaft, Politik und Bildung statt.

Bewerbung Marketing Award Saar

  • Die Bewerbung sollte nicht mehr als zehn Seiten umfassen (max. 8 MB). Power-Point-Präsentationen, die Ihre Marketing-Leistung visuell eingängig darstellen, sind gerne willkommen.